Hoffnung, die uns trägt: Die Exerzitien des Papstes

von: François Xavier Nguyên Van Thuan

Bestell-Nr.: N0121

260 Seiten - Taschenbuch

Verlag Herder - ISBN: 978-3451063701

 

Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

9,99 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Hoffnung, die uns trägt: Die Exerzitien des Papstes"

Endlich liegen die berühmt gewordenen geistlichen Meditationen des vietnamesischen Bischofs, die er im Jahre 2000 Papst Johannes Paul II. und dessen Mitarbeitern im Vatikan vorgetragen hat, jetzt auch als Taschenbuch vor. 13 Jahre lang war der Autor in Umerziehungslagern der kommunistischen Vietcong inhaftiert, davon neun Jahre in strenger Isolation. Nur in seinem Glauben fand er die Kraft zum Überleben. In den Berichten über seine persönlichen Erlebnisse im Lager kommen immer auch tiefe geistliche Erfahrungen zur Sprache. Sie sind Zeugnisse der Hoffnung und eine eindrucksvolle Ermutigung, frohen Herzens im Vertrauen auf Gott zu leben. Ein starkes Buch!

Über den Autor: Nguyen Van Thuan, François Xavier (1928-2002) erlebte den Fall Südvietnams 1975 als designierter Erzbischof von Saigon und wurde vom Vietcong eingekerkert. 1988 befreit, wurde er in Rom Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden und 2001 zum Kardinal erhoben.

 

Weiterführende Links zu "Hoffnung, die uns trägt: Die Exerzitien des Papstes"

Weitere Artikel von François Xavier Nguyên Van Thuan
 

Kundenbewertungen für "Hoffnung, die uns trägt: Die Exerzitien des Papstes"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.