Aus der Erinnerung eines Österreichers

Aus der Erinnerung eines Österreichers
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10810
  • 268 Seiten - Taschenbuch
  • ero Verlag - ISBN: 978-3956105333
Paul Kupelwieser war ein österreichischer Industrieller. Er lebte von 1843 bis 1919. In seinem... mehr
Produktinformationen "Aus der Erinnerung eines Österreichers"

Paul Kupelwieser war ein österreichischer Industrieller. Er lebte von 1843 bis 1919. In seinem 1918 erschienen Buch "Aus den Erinnerungen eines alten Österreichers" beschreibt er sein interessantes und zeitweise abenteuerliches Leben. Kupelwieser war leitender Mitarbeiter von Albert Salomon Anselm von Rothschild, er war Generaldirektor der Eisen- und Stahlwerke in Ternitz (Niederösterreich), Teplitz und 1876-93 der Witkowitzer Eisenwerke. 1893 kündigte er seine gut dotierte Position und kaufte die Brioni Inseln - ein Archipel aus insgesamt 14 kleinen Inseln, die wie grüne Edelsteine im blauen Meer der kroatischen Adria liegen. Der berühmte Bakteriologe Robert Koch durfte auf seinen Inseln forschen, Kupelwieser investierte in neue Hafenanlagen und förderte die lokale Wirtschaft, wie den Weinbau.

Weiterführende Links zu "Aus der Erinnerung eines Österreichers"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aus der Erinnerung eines Österreichers"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Angeschaut