Vergebung - Eine Spurensuche

Vergebung - Eine Spurensuche
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • F00221
  • 192 Seiten - Gebunden
  • Herder Verlag - ISBN: 978-3-451-37664-1
Im »Vater Unser« heißt es lapidar: »Wie auch wir vergeben unsern Schuldigern«. Andreas Unger... mehr
Produktinformationen "Vergebung - Eine Spurensuche"

Im »Vater Unser« heißt es lapidar: »Wie auch wir vergeben unsern Schuldigern«. Andreas Unger betet diese Zeilen seit früher Kindheit und fand daran nie etwas auszusetzen. Vielleicht, weil er nie so richtig zugehört hat, was er da sagt? Doch was ist Vergebung und wie funktioniert sie – oder auch nicht? Der preisgekrönte Reporter begibt sich auf die Suche, durchreist die ganze Welt und trifft Menschen, die die verschiedenen Seiten von Vergebung erfahren haben. Menschen, denen unglaublich Schmerzhaftes widerfahren ist und die selbst vor der Frage standen: Wie halte ich es mit dem, der dafür verantwortlich ist? Und die ganz unterschiedliche Antworten gefunden und gegeben haben. Ein Buch, das sich einem der wichtigsten Themen unseres Lebens widmet. Das berührend zeigt: Es gibt keine Pflicht, zu vergeben. Und manchmal hilft das auch nicht - aber sehr oft.

Weiterführende Links zu "Vergebung - Eine Spurensuche"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vergebung - Eine Spurensuche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Angeschaut